• TRIO tritt in Dialog mit der Gesellschaft

    Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) ist ein Projekt der sechs ostbayerischen Hochschulen, das gemeinsam mit regionalen Kooperationspartnern durchgeführt wird. Zentrale Aufgabe von TRIO ist es, den Wissens- und Technologietransfer auszubauen und aktiv zu gestalten. Somit wird der Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft in der Region gestärkt.

  • TRIO stärkt ostbayerische Hochschulen im Verbund

    Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) befördert den Austausch zwischen Hochschulen, Wirtschaft und Gesellschaft und unterstützt Hochschulen bei der Aufgabe, sich im Leistungsbereich Transfer strategisch weiterzuentwickeln. Dafür bietet TRIO eine Plattform, um den Transfer der Hochschulen zu vereinfachen und zu intensivieren.

  • TRIO fragt nach den Bedarfen der Wissenschaft

    Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) schafft Vernetzungsmöglichkeiten, um den Austausch von Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft zu intensivieren. Dafür fragt TRIO gezielt nach den Anforderungen und nach den Bedarfen der Wirtschaft und der Gesellschaft, damit die Hochschulen noch passgenauer auf sie eingehen können.

  • TRIO tritt in Dialog mit der Gesellschaft

    Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) ist ein Projekt der sechs ostbayerischen Hochschulen, das gemeinsam mit regionalen Kooperationspartnern durchgeführt wird. Zentrale Aufgabe von TRIO ist es, den Wissens- und Technologietransfer auszubauen und aktiv zu gestalten. Somit wird der Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft in der Region gestärkt.

  • TRIO stärkt ostbayerische Hochschulen im Verbund

    Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) befördert den Austausch zwischen Hochschulen, Wirtschaft und Gesellschaft und unterstützt Hochschulen bei der Aufgabe, sich im Leistungsbereich Transfer strategisch weiterzuentwickeln. Dafür bietet TRIO eine Plattform, um den Transfer der Hochschulen zu vereinfachen und zu intensivieren.

  • TRIO fragt nach den Bedarfen der Wissenschaft

    Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) schafft Vernetzungsmöglichkeiten, um den Austausch von Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft zu intensivieren. Dafür fragt TRIO gezielt nach den Anforderungen und nach den Bedarfen der Wirtschaft und der Gesellschaft, damit die Hochschulen noch passgenauer auf sie eingehen können.

  • TRIO tritt in Dialog mit der Gesellschaft

    Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) ist ein Projekt der sechs ostbayerischen Hochschulen, das gemeinsam mit regionalen Kooperationspartnern durchgeführt wird. Zentrale Aufgabe von TRIO ist es, den Wissens- und Technologietransfer auszubauen und aktiv zu gestalten. Somit wird der Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft in der Region gestärkt.

  • TRIO stärkt ostbayerische Hochschulen im Verbund

    Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) befördert den Austausch zwischen Hochschulen, Wirtschaft und Gesellschaft und unterstützt Hochschulen bei der Aufgabe, sich im Leistungsbereich Transfer strategisch weiterzuentwickeln. Dafür bietet TRIO eine Plattform, um den Transfer der Hochschulen zu vereinfachen und zu intensivieren.

  • TRIO fragt nach den Bedarfen der Wissenschaft

    Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) schafft Vernetzungsmöglichkeiten, um den Austausch von Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft zu intensivieren. Dafür fragt TRIO gezielt nach den Anforderungen und nach den Bedarfen der Wirtschaft und der Gesellschaft, damit die Hochschulen noch passgenauer auf sie eingehen können.

  • TRIO tritt in Dialog mit der Gesellschaft

    Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) ist ein Projekt der sechs ostbayerischen Hochschulen, das gemeinsam mit regionalen Kooperationspartnern durchgeführt wird. Zentrale Aufgabe von TRIO ist es, den Wissens- und Technologietransfer auszubauen und aktiv zu gestalten. Somit wird der Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft in der Region gestärkt.

  • TRIO stärkt ostbayerische Hochschulen im Verbund

    Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) befördert den Austausch zwischen Hochschulen, Wirtschaft und Gesellschaft und unterstützt Hochschulen bei der Aufgabe, sich im Leistungsbereich Transfer strategisch weiterzuentwickeln. Dafür bietet TRIO eine Plattform, um den Transfer der Hochschulen zu vereinfachen und zu intensivieren.

  • TRIO fragt nach den Bedarfen der Wissenschaft

    Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) schafft Vernetzungsmöglichkeiten, um den Austausch von Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft zu intensivieren. Dafür fragt TRIO gezielt nach den Anforderungen und nach den Bedarfen der Wirtschaft und der Gesellschaft, damit die Hochschulen noch passgenauer auf sie eingehen können.





    Log-In





    Sollte die Anmeldung bzw. die Registrierung nicht wie gewünscht funktionieren, leeren Sie bitte zunächst Ihren Cache (Strg-Shft-Enft) und nutzen Sie bevorzugt die Browser Mozilla Firefox oder Google Chrome.
    Sollten die Probleme andauern, schließen Sie bitte Ihren Browser und starten diesen erneut.


    Das TRIO-Transferportal ist ein Koordinationsinstrument zur Gestaltung des Transfergeschehens und der Kooperation zwischen den Hochschulen des Hochschulverbunds TRIO. Es dient der systematischen Verbesserung des Transfergeschehens in Ostbayern und bringt Wünsche und Bedarfe von Unternehmen und Institutionen mit den Kompetenzen von Wissenschaftler/innen an den Verbundhochschulen zusammen. Somit wird der bidirektionale Ideen-, Wissens- und Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sowie

    Gesellschaft gefördert.


    Die Transferstellen nehmen in einer vermittelnden Funktion Anfragen zentral auf, identifizieren verbundübergreifend potenzielle Kooperationspartner auf Seite der Wissenschaftler/innen und übermitteln die internen Rechercheergebnisse gebündelt an die anfragenden Unternehmen oder gesellschaftlichen Akteure.


    Wissenschaftler/innen der ostbayerischen Universitäten und Hochschulen können das Transferportal als Plattform zur interdisziplinären und hochschulübergreifenden Vernetzung im Wissenschaftsbereich nutzen.



    Zur Identifikation potenzieller Kooperationspartner in Wirtschaft und Gesellschaft agieren die Transferstellen in vermittelnder Funktion und unterstützen Interessenten bei der Kontaktanbahnung.


    Für nähere Informationen zum Hochschulverbund TRIO nutzen Sie bitte diesen Link.





    Video Tutorials zum TRIO-Transferportal


    Um Informationen zur Registrierung im TRIO-Transferportal für Transfer- und Forschungsförderungsstellen zu erhalten, nutzen Sie bitte diesen Link.


    Um einen Einblick in die Bereiche des TRIO-Transferportals für Transfer- und Forschungsförderungsstellen zu erhalten, nutzen Sie bitte diesen Link.


    Um einen Einblick in die Profilerstellung und Nutzung des Transferportals als Wissenschaftler/in zu bekommen, nutzen Sie bitte diesen Link.




    Internes TRIO-Konto.